Menu
menu

Minister Schulze überreicht Förderbescheid für den Verbundantrag House of Transfer

In Vertretung des Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff überreichte heute der Minister für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten Sven Schulze im Saalekreis einen Förderbescheid für eine Plattform für den Strukturwandel in den Sektoren Chemie, Bioökonomie und (Bio-)Kunststoffe. Das Gemein­schaftsprojekt „House of Transfer“ (HoT) des BioEconomy e. V., der Martin-Luther-Universität Halle sowie des Polykum e. V. wird aus dem STARK-Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima­schutz in Höhe von 5 Millionen Euro gefördert. Unterstützt wird der Auf­bau des HoT durch das Fraunhofer-Zentrum.

Mittels der Begleitung durch erfahrene Partner vor Ort wird das HoT zukünftig unter Nutzung nachhaltiger „grüner“ Einsatzstoffe den Weg zu einer innovativen und leistungsfähigen Modellregion begleiten. Erfahrene Partner und eine Sektoren-übergreifende Zusammenarbeit der Akteure vor Ort werden den Wirt­schaftsstandort stärken und dazu beitragen, Fachkräfte im Revier gezielter zu finden.